Night VFR (NVFR)



Nutzen Sie die Zeit

Nach abgeschlossener Privatpilotenprüfung können Sie Ihre PPL  mit der Ausbildung zum Nachtflug erweitern. Damit können Sie in Zukunft auch nach Einbruch der Bürgerlichen Abenddämmerung entspannt zu Ihrem Ziel fliegen.

 

Ab Bern & Grenchen

Schulen Sie mit unserer Piper Seneca (MEP) ab Grenchen oder mit unserer Piper Cherokee ab Belp (SEP). 

 

Natürlich können wir ebenfalls Ihr eigenes Flugzeug nehmen.

Praktische Ausbildung

Sie benötigen zum erhalten der Lizenz 5 Stunden Nachtflug, davon min. 3 Stunden mit Ihrem Fluglehrer. Ein mindestens 1 h Überlandflug muss ebenfalls absolviert werden, dazu kommen

 5 Solo-Starts und -Landungen.